Lou Andreas-Salomé – Stand der Edition

Überblick über die bisher erschienenen Bände

Bd. 1Aufsätze + Essays Bd. 1Religion – »Von der Bestie bis zum Gott«
hg. und mit einem Nachwort von Hans-Rüdiger Schwab
26,80 Euro, 322 S., ISBN 978-3-937211-23-3 
(2. korr. u. aktual. Auflage)
... zur Beschreibung
Bd. 2Aufsätze + Essays Bd. 2Philosophie – »Ideal und Askese«
hg. und mit einem Nachwort von Hans-Rüdiger Schwab
26,80 Euro, 350 S., ISBN 978-3-937211-11-4
(2. korr. Auflage)
... zur Beschreibung
Bd. 3Aufsätze + Essays Bd. 3Literatur – »Lebende Dichtung«
Teilband 3.1: Literatur I
hg. von Hans-Rüdiger Schwab
26,80 Euro, 377 S., ISBN 978-3-937211-14-5
Teilband 3.2: Literatur II/Ästhetische Theorie 
hg. und mit einem Nachwort von Hans-Rüdiger Schwab
29,80 Euro, 460 S., ISBN 978-3-937211-20-9
... zur Beschreibung
Bd. 4Aufsätze + Essays Bd. 4Psychoanalyse – »Mein Dank an Freud«
hg. und mit einem Nachwort von B. Rempp und I. Weber
26,80 Euro, 392 S., ISBN 978-3-937211-17-6
... zur Beschreibung
Bd. 5Literarisches Werk Bd. 1Ruth. Erzählung
hg. von Michaela Wiesner-Bangard
26,80 Euro, 306 S., ISBN 978-3-937211-24-4
(2. korr. u. erweiterte Auflage)
... zur Beschreibung
Bd. 6Literarisches Werk Bd. 2Drei Briefe an einen Knaben
hg. und mit einem Nachwort von Brigitte Rempp, Inge Weber und Ursula Welsch
16,80 Euro, 120 S., ISBN 978-3-937211-45-9
(2. korr. u. erweiterte Auflage)
... zur Beschreibung
Bd. 7Literarisches Werk Bd. 3Henrik Ibsens Frauengestalten. Psychologische Bilder nach seinen sechs Familiendramen
hg. und mit einem Nachwort von Cornelia Pechota
26,80 Euro, 258 S., ISBN 978-3-937211-34-3
(2. erw. Auflage)
... zur Beschreibung
Bd. 8Literarisches Werk Bd. 4Im Zwischenland. Fünf Geschichten aus dem Seelenleben halbwüchsiger Mädchen
hg. und mit einem Nachwort von Britta Benert
32,80 Euro, 454 S., ISBN 978-3-937211-29-2
... zur Beschreibung
Bd. 9Literarisches Werk Bd. 5Jutta. Erzählung
hg. aus dem Nachlass und mit einem Nachwort von Romana Weiershausen
29,80 Euro, 214 S., ISBN 978-3-937211-35-0
... zur Beschreibung
Bd. 10Aufsätze + Essays Bd. 5Der Gott
hg. aus dem Nachlass und mit einem Nachwort von Hans-Rüdiger Schwab
26,80 Euro, 254 S., ISBN 978-3-937211-38-1
... zur Beschreibung
Bd. 11Aufsätze + Essays Bd. 6Die Erotik
hg. und mit einem Nachwort von Katrin Schütz 
16,80 Euro, 128 S., ISBN 978-3-937211-42-X
... zur Beschreibung
Bd. 12Literarisches Werk Bd. 6Die Stunde ohne Gott
hg. und mit einem Nachwort von Britta Benert
23,80 Euro, 220 S., ISBN 978-3-937211-47-3
... zur Beschreibung
Bd. 13Literarisches Werk Bd. 7Menschenkinder. Novellencyklus
hg. und mit einem Nachwort von Iris Schäfer
29,80 Euro, 386 S., ISBN 978-3-937211-56-5
... zur Beschreibung
Bd. 14Tagebücher und Briefe Bd. 1In der Schule bei Freud. Tagebuch eines Jahres
hg. und mit einem Nachwort von Manfred Klemann
23,80 Euro, 244 S., ISBN 978-3-937211-50-3
... zur Beschreibung
Bd. 15Literarisches Werk Bd. 8Der heimliche Weg. Drei Scenen einer Ehe
hg. und mit einem Nachwort von Edith Hanke
19,80 Euro, 146 S., ISBN 978-3-937211-59-6
... zur Beschreibung
Bd. 16Literarisches Werk Bd. 9Fenitschka. Eine Ausschweifung
hg. und mit einem Nachwort von Iris Schäfer
26,80 Euro, 286 S., ISBN 978-3-937211-71-8
... zur Beschreibung
Bd. 17Aufsätze und Essays Bd. 7Russische Texte aus der Zeitschrift Sewerny Westnik
hg. und mit einem Nachwort von Grażyna Krupińska, übersetzt von Yevgeniya Korol
39,80 Euro, 500 S., ISBN 978-3-937211-65-7
... zur Beschreibung
Bd. 18Aufsätze und Essays Bd. 8Friedrich Nietzsche in seinen Werken
hg. und mit einem Nachwort von Daniel Unger
32,80 Euro, 400 S., ISBN 978-3-937211-53-4
... zur Beschreibung
Bd. 19Literarisches Werk Bd. 10Das Haus. Familiengeschichte vom Ende vorigien Jahrhunderts
hg. und mit einem Nachwort von Brigitte Spreitzer
32,80 Euro, 396 S., ISBN 978-3-937211-44-2
... zur Beschreibung

Reihe Aufsätze und Essays

Diese Reihe umfasst mittlerweile acht Bände.
Sie beinhaltet die überwiegend unbekannten Schriften zu religionsgeschichtlichen, philosophischen, literatur- bzw. theaterkritischen und psychoanalytischen Themen.

mehr

Reihe Literarisches Werk

Mit bislang zehn Bänden ist dies die umfangreichste Reihe der Werkedition. Hier finden sich ihre bekanntesten Werke wie „Ruth“ oder „Menschenkinder“, aber auch Unbekanntes wie „Der heimliche Weg“.

mehr

Reihe Tagebücher und Briefe

In dieser Reihe gibt es bislang nur einen Band, es sind jedoch einige Briefwechsel in Vorbereitung – so der mit dem Psychoanalytiker Max Eitingon und mit der schwedischen Reformpädagogin und Schriftstellerin Ellen Key.

mehr

Zurück zum Seitenanfang