Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist:

MedienEdition Welsch, Ursula Welsch
Tachenseestr. 6, D-83373 Taching am See
Telefon: +49 (0)8681 471 852
Telefax: +49 (0)8681 471 853
E-Mail: info@medienedition.de

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte per E-Mail an: info(at)medienedition.de.

Datenschutzbehörde

Die zuständige Datenschutzbehörde ist:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 27 (Schloss), D-91522 Ansbach
Telefon: +49 (0) 981 53 1300
Telefax: +49 (0) 981 53 98 1300
E-Mail: poststelle(at)lda.bayern.de
Beschwerdeformular: https://www.lda.bayern.de/de/beschwerde.html

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen, oder den Namen der angeforderten Datei (= Seite unseres Web-Angebots). Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Kontaktformular

Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen, weil Sie Fragen an uns haben oder weil Sie den Newsletter bestellen möchten, dann übermitteln Sie uns Ihre persönlichen Daten (zumindest Name und E-Mail-Adresse). Wir benutzen diese Daten ausschließlich um Ihre Wünsche zu erfüllen.

Zu diesem Zweck kann es sein, dass wir sie auf unseren Rechnern speichern müssen, z.B. in der Newsletter-Verwaltung. Dort verbleiben sie so lange, bis Ihre Fragen beantwortet bzw. Ihre Wünsche ausgeführt sind.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nicht.

Genereller Datenschutz

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Auf unserer Website werden keinerlei Plug-Ins von Facebook, Google+ oder Twitter verwendet.

Ihre Rechte im Datenschutz

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten – es sei denn dem stehen rechtliche Vorschriften des Handelsrechts oder der Finanzbehörden entgegen.

Zurück zum Seitenanfang