Digitales Publizieren

Die Veröffentlichung digitaler Publikationen (EPUB- und PDF-E-Books, Web-Anwendungen) erfordert neben dem klassischen verlegerischen Engagement für die eigenen Autoren vor allem auch eingehende Kenntnisse der technischen Produktion - insbesondere der Datenaufbereitung mit XML, also einer entsprechenden digitalen Aufbereitung der Inhalte, nebst spezifisch gestalteter Printlayouts und funktionsreicher digitaler Anwendungen.

Die Veröffentlichungen der XML-Schule zum Thema E-Manuskripte, E-Books und XSL-FO als Satzprogramm zählen zur Standard­literatur der Vermittlung von Grundlagenwissen bei der Herstellung digitaler Publikationen.

Die Buchausgaben sind alle vergriffen, die Bände nur noch als E-Books verfügbar.

Zurück zum Seitenanfang